Herzlich willkommen auf der Webseite des Ausbildungszentrums Köln!


Der nächste Ausbildungslehrgang startet am 01. Oktober 2022.

Für den Kurs mit Start im Oktober 2022 wird am Dienstag, den 07.09.2021, sowie am Montag, den 11.10.2021, um jeweils 18 Uhr eine Infoveranstaltung durchgeführt. Diese sind zunächst als reine Online-Veranstaltungen angelegt. Falls die Pandemiesituation es zulässt wird ebenfalls die Möglichkeit der Präsenz angeboten. 

Die Anmeldung kann über die Zentrale in Tübingen (Anmeldung KJP) erfolgen. Bewerbungsunterlagen sollten erst im Anschluss an die Veranstaltung bei fortbestehendem Interesse verschickt werden.



Das Ausbildungszentrum Köln für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Mitglied der DGVT-Ausbildungsakademie, gemeinnützige GmbH, erhielt seine Anerkennung als staatliche Ausbildungsstätte am 1. April 2007. Seit dem 1. September 2010 finden Sie das Institut in der Aachener Straße 313 in neuen, freundlichen, den Anforderungen einer zeitgemäßen Kinder- und Jugendlichenverhaltenstherapie gemäßen Räumlichkeiten. Sämtliche Präsenzveranstaltungen der theoretischen Ausbildung finden in einem mit moderner Medientechnik ausgestatteten Seminarraum statt. Für die unterschiedlichen Ansprüche einer dem gesamten Altersspektrum gerecht werdenden verhaltenstherapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stehen geeignete Therapieräume zur Verfügung.

Das Ausbildungszentrum, an der westlichen Peripherie der Kölner Innenstadt, in unmittelbarer Nähe des Kölner Grüngürtels gelegen, ist verkehrstechnisch sowohl mit dem Pkw als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos zu erreichen.

Die Leitung der Ausbildungsstätte und der zugehörigen Ambulanz liegt in den Händen von M.Sc.-Psych. Lene Kaspar (PP) und Dipl.-Psych. Manfred Wiesner (PP).

Für die Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen klinisch-praktischen Tätigkeit kooperiert das Ausbildungszentrum mit zahlreichen Kliniken und ambulanten Versorgungseinrichtungen für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie in Nordrhein-Westfalen.